top of page

PhänoMINT - Das bedeutet: Phänomenale Experimente für neugierige Entdecker im Schulkindalter. Große Themengebiete wie Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, werden spielerisch leicht vermittelt. Durch aktives Erleben und Experimentieren kommen die Kinder den naturwissenschaftlichen Phänomenen unseres Alltags auf die Spur - großer Aha-Effekt inklusive.

Raus aus der Dose und rein in den Knetspaß! Diese nachtleuchtende Springknete ist ein echtes Multitalent. Sie lässt sich beliebig formen, in die Länge ziehen und teilen. Aber das ist noch nicht alles: Sie kann auch wie ein Flummi hüpfen und sobald es dunkel ist, beginnt sie zu leuchten. Beim Spielen lassen sich allerdings nicht nur die coolen Eigenschaften der Springknete entdecken, sondern auch die spannende Wissenschaft dahinter. So wird in den beiliegenden Informationen in der Verpackung beispielsweise die Frage erklärt, wieso die Knete nur springt, wenn man sie als Kugel formt: Beim Formen der Masse werden die flüssigen vonden festen Teilchen verdrängt. Damit eine Kugel hüpft, muss sie sich einerseits verformen, andererseits aber so fest sein, dass sie nach dem Aufprall wie eine gespannte Feder zurückspringt. Also, los geht das Kneten, Formen und Hüpfen lassen! Die Springknete eignet sich super als Mitbringsel für zwischendurch, als Kleinigkeit zum Geburtstag oder als Geschenk für die Schultüte.

 

Inhalt: 1 knallbunte, springende Knete (beliebig form- und teilbar, im Dunkeln leuchtend) inkl. spannender Information zum wissenschaftlichen Phänomen "Phosphoreszenz" im Inneren der Verpackung

Maße: 2 x 6,8 cm (Verpackung)

Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren!

PhänoMINT Nachtleuchtende Springknete orange

€ 4,95Preis
    bottom of page